BIX - Der Bibliotheksindex

dbv - Deutscher Bibliotheksverband e.V.

Legende

  • Gelb
    Top-Gruppe
  • Hellblau
    Mittelgruppe
  • Dunkelblau
    Schlussgruppe

Ergebnissezurück

2015
 

Stadtbücherei Brühl

 
Ansprechpartner / -innen Petra Schauster-Göbel
Straße Carl-Schurz-Straße 24
Ort 50321 Brühl
Telefon 02232/156214
E-Mail pschaustergoebel@bruehl.de
Internet http://www.stadtbuecherei.bruehl.de
Land/Bundesland Nordrhein-Westfalen
"Wegweiser Kommune" Demographietyp 3
Angebote
 
Medien je Einwohner 0,9
Fläche (qm) je 1.000 Einwohner 10
Mitarbeiter je 1.000 Einwohner (VZÄ) 0,13
Computerplätze je 10.000 Einwohner 1,1
Internet-Services 6
Veranstaltungen je 1.000 Einwohner 3,5
Nutzung
 
Besuche je Einwohner 1,6
virtuelle Besuche je Einwohner 0,6
Entleihungen je Einwohner 3,8
Umschlag 4,5
Jahresöffnungsstunden pro 1.000 EW 27
Effizienz
 
Medienetat je Entleihung in Euro 0,22
Mitarbeiterstunden je Öffnungsst. 9,6
Besuche je Öffnungsstunde 59,3
laufende Ausgaben je Besuch in Euro 6,48
Entwicklung
 
Erneuerungsquote in % 7,9
Fortbildungsquote in % 0,4
Investitionen je Einwohner 0,07
Ausgangsdaten
Einwohnerzahl des Bibliotheksorts 45.386
Bestand / Medien in Freihandaufstellung 38.787
Zugang / Medieneinheiten im Berichtsjahr 3.080
Publikumsfläche in qm 438
Mitarbeiter (VZÄ) 6,01
Computerarbeitsplätze 5
Bibliotheks-Homepage ja
Web-Opac ja
interaktive Konto-/Bestellfunktionen ja
E-Mail-Auskunftsdienst ja
virtuelle Bestände ja
aktive Informationsdienste nein
Social Web-Angebote nein
WLAN ja
virtuelle Bibliotheksbesuche 26.241
physische Bibliotheksbesuche 72.057
Entleihungen 174.485
Ausgaben für Erwerbung (incl. Einband und Lizenzen) 37.728
Jahresöffnungsstunden 1.215
Laufende Ausgaben insgesamt 466.831
Einmalige Investitionen 3.392
Fortbildungsstunden 48
Veranstaltungen 161
Entleiher (aktive Benutzer) 3.726
Benutzerarbeitsplätze, darunter: Internetterminals 2
Zahl der Bibliotheken 1
darunter: Zweigstellen 0
darunter: Fahrbibliotheken 0
Mitarbeitergesamtstunden 11.720
Wochenöffnungsstunden der Zentral-/ Hauptbibliothek 24,0
Jährliche Benutzungsgebühren ja
Haushaltsführung k.A.